Warenkorb

Keine Artikel

AGB_Austrojagd.pdf (42 KB)

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Austro Jagd GmbH & Co. KG.

Pühringer Platz 2
4710 Grieskirchen
Austria

Email: office@austrojagd.com

Diese AGB gelten ab 1.8.2009
 

  1. Allgemeines::
    • Unsere Vertrags-, Beschwerde- und Bestellsprache ist Deutsch.
    • Waffen und Munition dürfen in Österreich nicht versendet werden -
      Abholung nur bei Ihrem Austrojagd-Händler.
    • Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit
      der übrigen Bestimmungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen nicht.
    • Aus dem Umstand, daß wir einzelne oder alle der uns hierunter
      zustehenden Rechte nicht ausüben, kann ein Verzicht auf diese Rechte
      nicht abgeleitet werden.
    • Die Daten des Bestellers werden für Auftragserfassung, zur Fakturierung
      und Buchhaltung verwendet. Die Daten des Bestellers werden von uns
      nicht an Dritte weitergegeben, ausser in Fällen, wo dies zur Erfüllung der
      Bestellung notwendig ist. Unsere Partner sind uns ebenfalls zu striktem
      Datenschutz verpflichtet.
  2. Preise:
    • Angaben in unseren Preislisten, Katalogen, Anzeigen, Werbeunterlagen
      und Internet-Seiten sind stets freibleibend. Wir behalten uns die
      jederzeitige Änderungen der darin enthaltenen Angaben ausdrücklich vor.
    • Die Preise auf unserer Website, sowie in den Ladengeschäften der
      Austrojagd sind Barzahlungspreise in Euro inkl. MWSt.
    • Unsere Preise gelten bis auf Widerruf
    • Irrtümer und Satzfehler vorbehalten
    • Stattpreise sind unsere bisherige Verkaufspreise. Angebote zeitbeschränkt
      auf Aktionszeitraum und solange der Vorrat reicht.
    • Alle Preise sind unverbindliche nicht kartellierte Verkaufspreise.
  3. Vertragsschluß und Spesen:
    • Bestellungen des Kunden gelten lediglich als Angebot zum Vertragsabschluß.
    • Bestellungen, die über unsere Internet-Seiten aufgegeben werden, gelten
      als im Zeitpunkt des Eingangs der elektronischen Bestellnachricht bei uns als erstattet.
    • Versandspesen werden separat und nach Aufwand verrechnet. Bis Eur 250,-
      werden die anfallenden Versandkosten verrechnet. Bei einem Betrag über
      Eur 250,- ist der Versand im Inland kostenlos. Ausgenommen von diesen
      Bestimmungen ist der Versand von Waffen und Munition.
    • Bestellungen aus dem Ausland versenden wir nur gegen Vorauskasse.
    • Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen
      auch diese zu Lasten des Bestellers.
  4. Zahlungsmodalitäten:
    • Soferne nichts anderes vereinbart ist, sind unsere Rechnungen sofort nach Erhalt
      ohne Abzug zur Zahlung fällig.
    • Die Bezahlung erfolgt per Rechnung nach Übernahme der Ware auf das angeführte
      Konto des jeweiligen Austrojagd - Händlers.
    • Es gelten ausschließlich die in unserer Auftragsbestätigung angegebenen Preise.
    • Zahlungen gelten erst mit deren Einlangen auf unserem Konto als bewirkt.
    • Die Abtretung von Ansprüchen gegen uns an Dritte ist dem Besteller ausdrücklich untersagt.
  5. Rücknahmegarantie:
    • Wir verpflichten uns zur vollen Rücknahme nur von unbeschädigter Ware in der
      Originalverpackung, sollte diese Ihren Erwartungen nicht entsprechen.
    • Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind,
      können binnen einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten
      Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz
      abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung
      innerhalb der Frist abgesendet wird.
    • Bereits erfolgte Zahlungen werden von uns nach Rücknahme und Überprüfung der Ware
      auf Unversehrtheit prompt zurückerstattet.
  6. Eigentumsvorbehalt:
    • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des jeweiligen Austrojagd
      - Händlers.
    • Vor vollständiger Bezahlung unserer Rechnung ist es dem Besteller untersagt,
      die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte
      daran einzuräumen.
    • Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und andere unsere Rechtsstellung beeinträchtigende
      Zugriffe Dritter auf die mit unserem Eigentumsvorbehalt behaftete Ware hat uns der
      Besteller unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Der Besteller hat derartigen Maßnahmen
      unter Hinweis auf unser Vorbehaltseigentum sofort zu widersprechen.
  7. Gerichtsstand:
    • Als Gerichtsstand gilt der Firmensitz des jeweiligen Austrojagd - Händlers als vereinbart.
    • Soweit dem nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des
      Bestellers entgegenstehen, gilt österreichisches Recht.
    • Die Anwendung des UN-Kaufrechtes ist ausgeschlossen.
  8. Waffenrecht:
    • Ware kann von uns nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen versendet werden.
  9. Marketing & Werbung:
    • E-mailadressen, Personendaten, Bilder etc. die durch Bestellungen, Gewinnspielteilnahme
      sowie Messe- und Werbeveranstaltungen etc. an die Austrojagd gesendet werden, können
      ohne separate Zustimmung von der Austrojagd für Werbezwecke (Newsletter, Facebook,
      etc.)verwendet werden.